reflections

If it all goes wrong... just move on

Es gibt Momente im Leben, an denen man sich komplett alleingelassen fühlt. Irgendwann kommt jemand in dein Leben, der das innerhalb von Sekunden zu ändern scheint, doch so schnell wie er gekommen ist, so schnell kann er auch wieder weg sein...

 

Alles endet irgendwann. Wege, Freundschaften, Liebe, Geschichten...Und anstatt auf anderen Wegen weiterzugehen, zu verzeihen, zu vergessen, das nächste Buch aufzuschlagen. Fällt es uns schwer, denn wir halten an der Vergangenheit fest, können Dinge nicht darauf beruhen lasssen wie sie geendet haben. Wir sind gewollt zurückzulaufen... den Kompletten Weg noch einmal zu gehen, mit der Hoffnung über Asphaltrisse zu springen, anstatt über sie zu Stolpern und zu fallen. Wir sind dazu gewollt zurückzublättern, um die schönsten Zitate der Geschichte festzuhalten und in unseren Gedanken einzuschließen. Wir sind dazu gewollt stehen zu bleiben wenn es schwierig wird. Anstatt weiterzugehen, neue Erfahrungen zu sammeln und ein neues Kapitel aufzuschlagen<3

 

Where do you go, when your Storys done?

You can be how you are, and how you become

18.2.17 13:25

Letzte Einträge: Bye bye 2015, What if?, Without you... I´m just a sad song, Das ganze Leben ist ein Spiel und wir sind nur die Kandidaten...

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Maij (25.2.17 22:07)
❤️

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung